<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=736127993417053&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

HubSpot COS vs. WordPress CMS: Wann sich welches Content-Management-System lohnt

CMS, CRM, MA – sind nur einige der Abkürzungen, die in den Systemlandschaften von Händlern und Herstellern eine immer stärkere Rolle spielen.

CMS = Ein Content-Management-System dient zur Erstellung, Verwaltung und Bearbeitung der Inhalte einer Webseite. Die webbasierte Software ermöglicht es auch Mitarbeitern ohne Programmierkenntnisse, Content entlang des gesamten Lifecycle zu verwalten.

CRM = Customer-Relationship-Management versteht sich als ein strategischer Ansatz, der zur vollständigen Planung, Steuerung und Durchführung aller interaktiven Prozesse mit den Kunden genutzt wird (z.B. Opportunity Management, Angebots- und Auftragsmanagement, After-Sales-Support)

MA = Marketing-Automation wird oftmals mit CRM gleichgesetzt, bildet jedoch eher eine Teildisziplin dessen ab und bezieht sich im Besonderen auf den effizienteren Einsatz von Marketinginstrumenten (z.B. Lead-Management, Kampagnen-Management, personalisierte E-Mail-Kampagnen).

HubSpot hat sein CMS vor ca. 4 Jahren veröffentlicht. Heute nennt sich das HubSpot COS und unterscheidet sich von einem herkömmlichen CMS in zweierlei Hinsicht. Erstens ist es eine ganzheitliche Plattform, die Website-Seiten, Landing-Pages, Blog-Formulare, E-Mail und Analytics All-in-One umfasst. Zweitens bietet es eine vollständige Integration mit HubSpot's Marketing Hub, was es ermöglicht, auf Ihrer Marketing-Datenbank zu sitzen und mehr personalisierte relevante Erfahrungen für Ihre Besucher zu erstellen.

Wenn du kein Marketing-Automatisierungssystem benötigst, ist WordPress möglicherweise die beste Plattform für deine Website

WordPress begann als Blogging-Plattform und hat sich in ein CMS verwandelt, auf dem heute viele Webseiten aufgebaut sind. WordPress hat Tausende von preisgünstigen Themes und Plugins, die einem Benutzer helfen, die Website oder den Blog seiner Träume zu erstellen.

Der beste Teil über WordPress? Seine Einfachheit. Es ermöglicht dir, eine einfache Website schnell und ohne viel Aufwand zu erstellen. Wenn du jedoch bereit bist, dich mit deinen Marketingbemühungen zu befassen, z. B. Formulare und Zielseiten zu integrieren, musst du ein Plug-in oder ein Tool eines Drittanbieters finden.

Diese Tools können zwar nützlich sein, sie können jedoch zu Problemen führen, z. B. zu schlechter Sicherheit oder zu langsamen Ladezeiten auf deiner Website. Wie du weist, kann eine langsame Ladezeit deine SEO beeinflussen. Wenn du WordPress verwendest, ist es klug, einen Entwickler zu rufen, wenn die Dinge haarig werden.

Wenn es darum geht, eine Website für die Leadgenerierung zu erstellen, ist es klar, dass HubSpot COS die beste Wahl ist

1. Das HubSpot CMS ist ganzheitlich

Das CMS ist eine ganzheitliche Web-Marketing-Plattform. Während sich traditionelle CMS auf die Verwaltung ihrer Websites konzentrieren, umfasst HubSpots Plattform ALLE Komponenten des digitalen Marketings. Hier sind die wichtigsten Gründe:

  • All-in-One (Websites, Blogs, E-Mail, Analysen, Kundendatenbank usw.)
  • Unglaublich intuitive Benutzeroberfläche
  • Weltklasse-CDN-basiertes Hosting
  • Keine manuellen Plugin-Updates
  • Verwalten Sie mehrere Domains über eine einzige Anmeldung
  • Standardmässig mit SSL-Verschlüsselung
  • Alles wird automatisch gesichert (Seiten, Beiträge, CSS, .js usw.)
  • Tolles Support-Team

2. HubSpots CMS ist personalisiert

Das HubSpot CMS ist ein unschätzbares Werkzeug für die Personalisierung von Inhalten, da du deine gesamten Marketingdaten und deine digitale Körpersprache segmentieren kannst, um relevante und personalisierte Erfahrungen für deine Website-Besucher zu erstellen. Dies kann unter Verwendung einer beliebigen Kontakteigenschaft, eines benutzerdefinierten Ereignisses oder auch einer Verweisquelle oder eines Gerätetyps erfolgen. Es ist unglaublich leistungsfähig und wird ein Weg sein, auf dem die besten Vermarkter sich und ihre Marken in diesem Jahr unterscheiden.

Weitere Vorteile des HubSpot COS:

Superschnell: Wir sind in einem Speed Race. Google aber auch die User wollen superschnelle Webpages. Die Aufmerksamkeitsschwelle des Menschen im Internet liegt bei 8 Sekunden. Gute Webpages laden in 2 bis 3 Sekunden und HubSpot COS schafft das.

Noch Userfreundlicher: So wie Wordpress ist das Backend intuiitiv einfach zu bedienen. Darüber hinaus können ohne Programmierkenntnisse mit einem einfachen Modulsystem auch Templates sehr rasch erstellt werden.

Integration in Marketing Automation: Natürlich funktionieren Wordpress-Websites auch mit Marketing Automation Plattformen.

Ein weiteres Plus für HubSpot COS ist, dass alle Out-of-the-Box-Designs von HubSpot reaktionsfähig sind. Dies bedeutet, dass die Website immer optimiert wird, unabhängig davon, ob sich dein Benutzer auf einem Tablet, Mobiltelefon oder einem großen Desktop-Computer befindet.

Mit HubSpot verfügst du nicht nur über eine reaktionsschnelle, intelligente Website, du kannst auch Formulare, Workflows, Zielseiten, E-Mails, soziale Medien und sogar Verkaufswerkzeuge nahtlos verwenden. All diese Tools sind unter einer Plattform zusammengefasst, um einen ganzheitlichen Ansatz für dein Marketing zu schaffen.

FAZIT

Wir von BEE Inbound AG benutzen den Hubspot COS und sind begeistert von seiner Flexibilität, Einfachheit und Zuverlässigkeit.

Können wir dir bei beim Erstellen und/oder Anpassen von HubSpot COS Templates behilflich sein oder können wir dich sonst beim HubSpot COS unterstützen? Informiere dich doch über unseren HubSpot-Service "Umsetzung COS Templates", indem du auf den unteren Button klickst:

JETZT ÜBER UNSEREN HUBSPOT-SERVICE   "UMSETZUNG COS TEMPLATES" INFORMIEREN

Giulliano Campaniello

Ein exzellentes Zahlengedächtnis, viel Sinn für Struktur und Ordnung, eine kraftvolle Ruhe: Diese Eigenschaften haben Giuliano die Aufgaben rund um Webentwicklung und Coding quasi auf den Leib geschneidert. Mit tiefgreifendem Knowledge setzt er bei BEE kreative Web-Lösungen mit hohem Anspruch an die Performance um. Die unstillbare Neugier für digitale Entwicklungen treibt ihn an, permanent Neues auszutesten und daraus das Beste zu filtern. Und dieses Wissen gibt er gerne weiter. So, dass es alle verstehen. Entwicklung und Austausch: Wohl kein Zufall, dass er TV-Serien liebt und Freunde treffen ihm so wichtig ist.

Ähnliche Artikel

Adrian Siuda, 24.01.2019

Low Hanging Fruits: 13 unmittelbar umsetzbare SEO-Tipps, mit denen du 2019 voll durchstartest

WEITERLESEN
Romy Fuchs, 10.01.2019

[Anleitung] So startest du mit Facebook Ads durch

WEITERLESEN
Adrian Siuda, 22.11.2018

Keywords in Zeiten von Google Hummingbird, Semantischer Suche und Topic-Cluster

WEITERLESEN